Auf unserer Startseite finden Sie unsere Rabatt-Aktion, klicken Sie einfach hier um dorthin zu gelangen.

Bitte beachten Sie, dass wir ab dem 19.12.2018 Betriebsferien haben. Bestellungen nach dem 17.12.2018 werden voraussichtlich erst im neuen Jahr versendet. Der erste Versandtag im neuen Jahr ist der 02.01.2019.

Entsorgungshinweise

Hinweis gemäß Batteriegesetz (BattG)

Da in unseren Sendungen Batterien und Akkus enthalten sein können, sind wir nach dem Batteriegesetzes (BattG) verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen:
Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden, sondern Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort gesetzlich verpflichtet. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z. B. Einsen, Zink, Mangan oder Nickel und können verwertet werden. Sie können die Batterien nach Gebrauch entweder an uns zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe (z. B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen oder in unserem Versandlager) unentgeltlich zurückgeben. Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei für Endnutzer auf die üblichen Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat.
gestrichene_tonne
Das Zeichen mit der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgt werden dürfen. Unter diesem Zeichen finden Sie zusätzlich nachstehende Symbole mit folgenden Bedeutungen:
Pb: Batterie enthält Blei / Cd: Batterie enthält Cadmium / Hg: Batterie enthält Quecksilber


Hinweis zum Elektro- und Elektronikaltgeräte-Gesetz (ElektroG)

Wir sind gemäß den Regelungen des Elektro- und Elektronikaltgeräte-Gesetzes (ElektroG) dazu verpflichtet, von uns gelieferte Elektro- und Elektronikaltgeräte zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen und Sie dazu auf Folgendes hinzuweisen.

gestrichene_tonne2Elektro- und Elektronikaltgeräte dürfen nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden! Deswegen sind sie mit dem Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne auf einem schwarzen Balken versehen. Sollte das Gerät einmal nicht mehr benutzt werden können, ist jeder Endverbraucher verpflichtet, Altgeräte getrennt vom Hausmüll, z. B. bei einer Sammelstelle seiner Gemeinde / seines Stadtteils abzugeben. Damit wird gewährleistet, dass die Altgeräte fachgerecht verwertet und negative Auswirkungen auf die Umwelt vermieden werden.

Zuletzt angesehen